ICH…
….heiße Charlotte Njikoufon, bin Dipl. Betriebswirtin und habe eine M.A in Erziehung und internationale Entwicklungen, Zusatzausbildung personenzentrierte Beraterin (GwG) und 18 Jahre Berufserfahrung als Psychosoziale Beraterin für afrikanische Menschen in einer Menschenrechtsorganisation. Darüber hinaus vertrete ich als 1. Vorsitzende das Kone-Netzwerk zur Förderung kommunikativen Handelns e.V., das ich mitgegründet habe.
Darüber hinaus vertrete ich als 1. Vorsitzende das Kone-Netzwerk zur Förderung kommunikativen Handelns e.V., das ich mitgegründet habe.

 

…ZEIG‘ DIR MAIN FRANKFURT:

Dies beginnt für mich beim Filmmuseum am Museumsufer, einem Ort, an dem Diversität und Teilhabe ebenso große Bedeutung haben, wie die Auseinandersetzung mit kolonialen Kontinuitäten. Kommen Sie mit mir auf die Spuren kolonialer Vergangenheit und Migration, entlang des Main- und Museumsufers bis hin zum “Klein Kamerun im Gallus”. Erfahren Sie, was das Kamerun, das Land der Vielfalt und „Afrika im Kleinen“ (L’Afrique en Miniature) mit Frankfurt/M. zu tun hat. Und lernen Sie unterwegs afrikanische Geschäfte kennen, von Lebensmitteln über Kleidung bis hin zur Kosmetik.

Ganz besonders richtet sich mein Citywalk an Frankfurter:innen mit Migrationsgeschichte oder Schulklassen (10.-12. Klasse).

 

Bitte kontaktieren Sie uns für eine Gruppenführung

Anstehende Touren